Service

Information

Aktuelles

Kontakt

Anschrift

Radstudio Bohn
Verdener Landstr. 140
31582 Nienburg

Tel.: 05021 17710
Fax: 05021 17794

Email

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
9.00 - 18.00 Uhr
Samstag
9.00 - 13.00 Uhr
Advents-Samstage
9.00 - 15.00 Uhr

powered by bikeshops.de

Willkommen bei Radstudio Bohn aus Nienburg

Bild 17 Bild 01 Bild 10 Bild 15 Bild 09 Bild 04 Bild 19 Bild 20 Bild 18 Bild 12 Bild 13 Bild 16 Bild 14 Bild 07 Bild 11 Bild 03

Öffnungszeiten und Anfahrt

Montag - Freitag
9.00 - 18.00 Uhr
Samstag
9.00 - 13.00 Uhr
Advents-Samstage
9.00 - 15.00 Uhr

Anfahrt

Aktuelle Top-Angebote

Thule VeloCompact 926

Heckträger für 3 Fahrräder (Modell 2018)
UVP 609,00€* Sonderangebot 499,00€*

Thule EasyFold 934 XT3

faltbarer Heckträger für 3 Fahrräder (Modell 2018)
UVP 809,00€* Sonderangebot 699,00€*

Thule EasyFold 933 XT 2

faltbarer Heckträger für 2 Fahrräder (Modell 2018)
UVP 709,00€* Sonderangebot 599,00€*
*Alle Preisangaben gelten inklusive gesetzlichen MwSt. und bei Selbstabholung.
Bei Preisen, die mit "UVP" gekennzeichnet sind, handelt es sich um die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers/Lieferanten.

Online Blätter-Kataloge

Aktuelles aus der Fahrrad-Branche

Compit die neue Generation von Smartphone-Haltern
Aus Communication und Cockpit entsteht "Compit" – die laut Hersteller weltweit einzigartige neue Generation von Smartphone-Haltern. Eine Halterung die das Handy selbst in extrem ruppigem Gelände sicher hält.
Das droht beim Tunen von E-Bikes
Laut dem Rechtsexperten Roland Huhn vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club ADFC droht unter anderem der Verlust des Versicherungsschutzes durch die Privathaftpflichtversicherung.
4.500 Biker trotzten Regen und Kälte bei der Salzkammergut-Trophy 2019
4.402 Teilnehmer an 3 Veranstaltungstagen, 7 Marathondistanzen zwischen 22 und 210 Kilometer, 1.200 freiwillige Helfer – das war die 22te Ausgabe von "Einmal Hölle und zurück"!
Alles Einstellungssache
Die Ergonomie am Fahrrad und deren individuelle Optimierung mittels ergonomischer Radteile bringt Radfahrern viel Freude.
Neue Technologie für noch mehr Lux
Dank einer neuen Doppel-Linsen-Technologie konnte Trelock beim BIKE-I® VEO 50 eine Beleuchtungsstärke von 50 Lux realisieren. Die kompakte Form des beliebten Vorgänger-Modells BIKE-I® VEO 20 wurde dabei beibehalten.
SHIMANO STEPS MTB-Systeme noch individueller
Mit der neuen Version werden SHIMANO STEPS EMountainbikes noch vielseitiger und erlauben es dem Fahrer, die perfekte Einstellung zu finden, mit der er je nach Vorliebe mehr Reichweite oder ein Plus an Leistung erzielen kann.
Das E-Bike mit Kofferraum und Rückbank
Flexibilität, geringer Platzbedarf und eine hohe Zuladung stehen bei dem Konzept des Multicharger im Vordergrund.
Neue DEORE XT und SLX Gruppen
Die Erfahrungen der weltbesten Mountainbike-Rennfahrer flossen in die Weiterentwicklung der erprobten Technologien ein. SHIMANO macht die Mountainbike-Gruppen nun auch für ambitionierte und freizeitorientierte Biker verfügbar.
Für jeden Spaß zu haben
Cannondale hat mit dem brandneuen Treadwell ein wahres Alltagsrad auf den Markt gebracht - ideal, um die Nachbarschaft damit unsicher zu machen.
Shimano launcht komplett neue Gravel-Gruppe
Dass Shimano mit der GRX die erste Gravel-spezifische Komponentenfamilie der Welt präsentieren kann, ist das Ergebnis eines umfangreichen und intensiven Test- und Entwicklungsprozesses, bei dem Informationen und Feedback unzähliger Fahrer einflossen.
Entscheidung zum Gehweg-Verbot für E-Scooter und Co.
Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer hat den Plan, Gehwege für Elektrokleinstfahrzeuge wie E-Scooter freizugeben, wieder gekippt. Die Gehwegfreigabe für Elektrokleinstfahrzeuge bis 12 km/h wurde ohne weiteres im entsprechenden Verordnungsentwurf aufgenommen und war sehr umstritten.
ABUS überzeugt im Fahrradschloss-Test
Insgesamt 20 Schlösser aus den Kategorien "Bügelschlösser", "Faltschlösser" sowie "Kettenschlösser" wurden von der Stiftung Warentest geprüft. Für ABUS sprang der Testsieg und Platz 1 in allen Kategorien raus.
Ein klares Bekenntnis vom Minister zum Fahrrad
Für lange Zeit war vom Bundesverkehrsminister zum Thema Radverkehr wenig zu hören. Doch im Rahmen der Auszeichnung der Gewinner der ADFC-Fahrradklimatests 2018 zeigte sich Minister Scheuer engagiert.
"Goodbye Elterntaxi" soll Verkehrssicherheit erhöhen
Immer wieder sorgen sogenannte Elterntaxis für gefährliche Situationen vor Schulen. Zudem kommt es allmorgendlich vor Schulen zu Chaos und Stau. Die Initiative "Goodbye Elterntaxi" wendet sich an Eltern, ihr Verhalten zu überdenken und fördert Gesundheit und Selbständigkeit aller Kinder.
Trekkingbike für Anspruchsvolle
Schön anzusehen ist es, das Rushhour 9.5 – kein Wunder, schließlich erzeugen die P1.12-Getriebeschaltung von Pinion (Gesamtübersetzung: 600 %) sowie der Gates-Zahnriemenantrieb eine schlanke, sportive Optik.
Die fahrradfreundlichste Schule Deutschlands 2019 steht fest
Der Beirat der gemeinnützigen AKTIONfahrRAD hat wieder "Deutschlands fahrradfreundlichste Schule" gekürt. Aus einem Topf von 96 Schulbewerbungen kamen 15 in die Endauswahl.
Studie: Jeder Fünfte in Deutschland würde E-Bike fahren
In der größten europäischen E-Bike-Studie ging es um die Bereitschaft von Berufspendlern, mit einem E-Bike zur Arbeit zu fahren. Die unabhängige Studie von Shimano Steps zeigt, dass 21 % der Deutschen das E-Bike in Betracht ziehen.
SHIMANO STEPS Komponenten für Rennradlenker
Eine neue Firmware von SHIMANO ermöglicht künftig die Kombination von Rennrad-Di2-Komponenten und SHIMANO STEPS Systemen. Sie sorgt dafür, dass direkt an den Di2-Schalt-/Bremshebeln künftig auch die Unterstützungsmodi der SHIMANO STEPS Drive Units ausgewählt und gewechselt werden können.
Minitools & Minipumpen sind die Helfer in der Not
Natürlich: Man kann es riskieren und ohne Miniwerkzeug und Minipumpe auf Tour gehen, ganz auf sein Glück vertrauen. Was aber, wenn einem auf dem Traumtrail oder dem Asphalt-Traumanstieg auf Asphalt plötzlich die Kette reißt?
Kühler Kopf bei Top-Performance
Überragende Ventilation, beste Aerodynamik und ein Gewicht, das man kaum spürt. Ob hohe Berge, lange Distanzen oder High-Speed - der AirBreaker von ABUS macht keinen Unterschied.
"14-jährige gehören mit Elektro-Rollern nicht auf die Straße"
Elektrokleinstfahrzeuge wie Elektro-Roller, genauer gesagt E-Scooter, haben das Potential, die urbane Mobilität sinnvoll zu ergänzen. Im neuen Entwurf der Verordnung für Elektrokleinstfahrzeuge (eKFV) sind die Anforderungen für die Nutzung im Straßenverkehr gegenüber der ersten Version deutlich gelockert worden.
Das MORRISON XM 7.0 – Sportlicher Flitzer
Ansprechende Verarbeitung, hoher Komfort und sehr gute Fahreigenschaften bringen dem MORRISON XM 7.0 die Note "Sehr gut" ein.
Das MORRISON S 6.0 – Schneller Fahrspaß
Für Stadtausflüge genauso gut geeignet wie für ausgiebige Touren. Die gute Bewertung ist unter anderem auf die funktionale Ausstattung sowie die guten Fahreigenschaften zurückzuführen.
Das MORRISON Loup 2 – Energiegeladene Eleganz
Preis-Leistungsstark und mit ausgewogenem Handling überzeigt das E-MTB mit einer Bestnote.
Das FALTER E 9.8 – Auffällig unauffällig
Spannende Details und ein sehr steifer Rahmen bescheren dem E 9.8 die Note "Sehr gut".
Das Cree 1.5 - Belastbarer Sportler
Mit "Sehr gut" erhält dieses MORRISON E-MTB eine ausgezeichnete Bewertung. Eine Kombination aus gutem Material und komfortablem Handling ist der Grundstein für den Erfolg.
Das FALTER U 7.0 – Gerüsteter Partner
Das Urban-Bike von FALTER wurde im Test, durch den überzeugenden Gesamtauftritt, mit "Gut" bewertet.